Eier

Eier aus Urnäsch

Landwirtschaftsbetrieb Judith und Wendelin Eugster
Im Herbst 20008 erfolgte die Übernahme vom Pachtbetrieb der Familie Lieberherr in Urnäsch. In 2014 konnte die junge Familie die Zupacht in der Schönau und 1 Jahr später einen Landwirtschaftsbetrieb in der Nachbarschaft erwerben. Durch diese Käufe konnten sich die Eugsters ihre Existenz und Zukunft in der Landwirtschaft sichern.

Die Familie Eugster bewirtschaftet in Urnäsch 30 ha landwirtschaftliche Nutzfläche sowie 6 ha Wald. Die Milch von den 30 Kühen wird in der Käserei in Urnäsch zu verschiedenen Käsespezialitäten verarbeitet. Nebst 30 Stück Jungvieh halten die Eugsters 650 Freiland-Legehennen, der Grossteil der Eier wird in der Region selbst vermarktet.